Teil­nah­me

Teil­nah­me­be­din­gun­gen für Newcomer-Wettbewerb

Sie foto­gra­fie­ren ger­ne und haben 50–100 gute Bil­der zu einem inter­es­san­ten Thema?

Sie machen sich Gedan­ken über die Zusam­men­stel­lung und Prä­sen­ta­ti­on der Bil­der? In der Licht­bildare­na kön­nen Sie Ihr Foto­pro­jekt in Form eines Kurz­vor­tra­ges vor­stel­len. Dabei ist das The­ma nicht ein­ge­schränkt. Die ein­zi­gen Bedin­gun­gen für den Wett­be­werb in der Licht­bildare­na sind, dass die Dau­er der Vor­füh­rung nicht mehr als 15 Minu­ten beträgt und live vor­ge­tra­gen wird. Alle Teil­neh­mer kön­nen kos­ten­frei die pro­fes­sio­nel­le AV-Software m.objects in der Profi-Version für die Pro­gram­mie­rung des Kurz­vor­tra­ges verwenden.

Ein­sen­de­schluss für die Welt­rei­se­ta­ge im März 2021: 6. Dezem­ber 2020

Sen­den Sie bit­te eine E‑mail mit dem Vor­trags­ti­tel und einer Beschrei­bung zu The­ma und Per­son (max. eine A4-Seite) an:

info [at] lichtbildarena.de (E‑mail-Adresse bit­te vervollständigen!)

Ihre Bild­aus­wahl (10 Stück) in mitt­le­rer Auf­lö­sung sen­den Sie bit­te ent­we­der in einer sepe­ra­ten E‑mail (Grö­ße max. 10 MB) oder bes­ser über “Wetransfer.com” (o.a. Anbie­ter), so bekom­men Sie auto­ma­tisch eine Bestä­ti­gung, wenn wir Ihre Fotos erhal­ten haben. Bit­te tra­gen Sie im Fens­ter “Nach­richt” unbe­dingt Ihren Namen und den Vor­trags­ti­tel ein. Alter­na­tiv kön­nen Sie uns auch einen Down­load­link mai­len oder eine Frei­ga­be über einen Filehosting-Dienst wie Drop­box, Goo­g­leDri­ve o.ä. senden.

Zu den Newcomern

Teil­nah­me­be­din­gun­gen für Fotowettbewerb

Im Jahr 2011 wur­de zum ers­ten Mal der Lichtbildarena-Fotowettbewerb aus­ge­ru­fen, denn die Ver­mu­tung lag nahe, dass unter den Vor­trags­be­su­chern vie­le Foto­ta­len­te schlum­mern. Groß­ar­ti­ge Bil­der wur­den ein­ge­reicht und in der Goe­the Gale­rie Jena, zur “sport.aktiv”-Messe in Erfurt und zum Lichtbildarena-Reise-Show-Festival aus­ge­stellt – in Thü­rin­gen zwei­fel­los eine der best­be­such­tes­ten Foto­aus­stel­lun­gen der letz­ten Jahre.

 

Paten­schaf­ten über­nom­men haben für die Kate­go­rie “Nah” (Hei­mat) die Thü­rin­gi­sche Lan­des­zei­tung und für die Kate­go­rie “Fern” das Unter­neh­men ZEISS. Die Kate­go­rie “Ster­nen­fän­ger”, wird vom Zeiss-Planetarium Jena gestiftet.

 

Eine inter­na­tio­na­le Exper­ten­ju­ry nomi­niert aus allen Ein­sen­dun­gen je Kate­go­rie die 20 bes­ten Moti­ve und die Aus­stel­lungs­be­su­cher kön­nen ihre 3 Favo­ri­ten aus­wäh­len. Die Aus­wer­tung aller gül­ti­gen Stimm­zet­tel ergibt dann die neu­en Sie­ger­fo­tos. Die ers­ten 3 Plät­ze sind mit ins­ge­samt 1.500 € Preis­geld dotiert.

 

Wenn Sie teil­neh­men möch­ten, dann sen­den Sie Ihre schöns­ten, wit­zigs­ten oder dra­ma­tischs­ten Bil­der (5 Stück pro Kate­go­rie) aus der Hei­mat “Nah”, der wei­ten Welt “Fern”, oder genia­le Licht­stim­mun­gen nach Son­nen­un­ter­gang “Ster­nen­fän­ger” bis zum 1. Mai 2020* ein!

* Der Ein­sen­de­schluss wur­de aus orga­ni­sa­to­ri­schen Grün­den um einen Monat ver­scho­ben. (Stand: 23.1.2020)

Zum Foto­wett­be­werb