News­let­ter 2021 Juni

newsletter_LBA_2021_Jun
• • •   NEWSLETTER JUNI 2021 • • •
NEWSLETTER JUNI 2021
Zur Online-Version

Lie­be Lichtbildarena-Freunde,

lan­ge nichts von­ein­an­der gehört?! Tat­säch­lich lie­gen gera­de so man­che Bezie­hun­gen zu Freun­den, Ver­wand­ten und Bekann­ten flach und gehö­ren drin­gend einer inten­si­ven Pfleg­schaft unter­zo­gen. Immer­hin hat der ein oder ande­re längst sein per­sön­li­ches Corona-Projekt zu Hau­se gestar­tet, das es nun stolz zu zei­gen gilt. Vom reno­vier­ten Heim, zum eige­nen Buch bis hin zur Ver­ewi­gung des eige­nen Kör­per­ab­drucks auf der Couch. Auch bei uns bro­delt die Krea­tiv­kü­che nun schon eine gan­ze Wei­le vor sich hin.

Doch noch ist alles nicht so leicht und längst läuft noch nicht alles wie gewohnt. Wir machen daher erst ein­mal das, was wir am Bes­ten kön­nen: Wir gehen auf Rei­sen. Nur dies­mal eben nicht in die wei­te Welt, son­dern zu Freun­den, zu ande­ren Ver­an­stal­tungs­or­ten und Part­nern. So pla­nen wir unter dem Mot­to „Licht­bildare­na goes” ver­schie­de­ne Kul­tur­events im Som­mer und Herbst. Außer­dem wer­de ich im August mei­ne, im letz­ten Jahr begon­ne­ne, Thü­rin­ger Esel­tour wei­ter fort­set­zen. Dar­auf freue ich mich, seit ich mich im ver­gan­ge­nen Som­mer von mei­nen lieb­ge­won­ne­nen, lang­oh­ri­gen Beglei­tern im Para­dies ver­ab­schie­den musste.

In die­sem Sin­ne: Lasst mal wie­der von­ein­an­der hören!

Eure Barbara


1. Licht­bildare­na goes Filmarena

Lichtbildarena goes Filmarena

Die Licht­bildare­na gibt es die­ses Jahr tat­säch­lich im Som­mer! Nicht nur für uns ist das eine klei­ne Pre­mie­re, sind wir doch sonst um die­se Jah­res­zeit längst für unse­re Rei­se­vor­trä­ge unter­wegs. Nun geht’s statt­des­sen auf die Kul­tur­are­na! Immer­hin ist die eines von Thü­rin­gens größ­ten Som­mer­fes­ti­vals. Hier spielt im Wech­sel zu den Kon­zert­ver­an­stal­tun­gen auch der film e.V. mit der „Filmare­na” auf, von denen wir nun am 26. und am 27. Juli zwei Ver­an­stal­tungs­ter­mi­ne über­nom­men haben.

Leaving Home Funktion

Hier zei­gen wir am 26. Juli den Kult­vor­trag „Lea­ving Home Funk­ti­on” eines Hal­len­ser Künst­ler­kol­lek­tivs. Für mich und unser Team ganz klar eines der bes­ten Vor­trä­ge der letz­ten Jah­re auch weil die fünf Refe­ren­ten ihren ganz eige­nen Stil zwi­schen Thea­ter, Film, Foto­do­ku­men­ta­ti­on und einer Por­ti­on Wahn­sinn gefun­den haben.

[TICKETS ONLINE BESTELLEN] Sri Lanka

Am zwei­ten Ver­an­stal­tungs­tag, den 27. Juli, zei­ge ich dann erst­mals Open-Air mei­nen aktu­el­len Vor­trag „Sri Lan­ka – Im Reich der Ele­fan­ten”. Hof­fen wir hier auf som­mer­li­che Tem­pe­ra­tu­ren, die dem emo­tio­na­len Vor­trag gleich noch ein authen­ti­sches Fee­ling mitgeben.

[TICKETS ONLINE BESTELLEN]

2. Post nach Sri Lanka

Post nach Sri Lanka

Rund 500 Schul­ran­zen, Ruck­sä­cke und ver­schie­de­ne Schu­lu­ten­si­li­en durf­ten nun end­lich ihre Rei­se per Schiff­s­con­tai­ner nach Sri Lan­ka antre­ten. Gesam­melt hat­ten wir sie mit eurer Hil­fe in den letz­ten ein­ein­halb Jah­ren. Nun darf sich der Ver­ein S.T.E.P.S. of for­gi­ve­ness bald über Post freu­en. Der Ver­ein unter­stützt Bil­dungs­pro­jek­te für Kin­der und Jugend­li­che in Sri Lan­ka. Doch noch mehr steckt in dem Con­tai­ner: Auf den letz­ten Drü­cker wur­den noch meh­re­re Säcke Reis und Lebens­mit­tel mit dazu gepackt. Durch unse­re Freun­de in Sri Lan­ka beka­men wir von der dra­ma­ti­schen Lage mit, die der­zeit in Sri Lan­ka herrscht. Her­vor­ge­ru­fen durch die Corona-Krise und die damit ver­bun­de­nen Maß­nah­men der Regie­rung, wie bei­spiels­wei­se ein Ausgeh- und Kon­takt­ver­bot, war es vie­len Men­schen nicht mög­lich Fel­der zu bewirt­schaf­ten oder zu arbeiten.

Die Fol­ge ist eine huma­ni­tä­re Kata­stro­phe. Vie­le Men­schen konn­ten nicht mehr für ihren Lebens­un­ter­halt arbei­ten. Gan­ze Ern­ten fie­len aus. Das von uns unter­stütz­te Lan­ka Lear­ning Cen­ter war und ist aktu­ell damit beschäf­tigt, den Men­schen und Kin­dern min­des­tens eine Mahl­zeit am Tag zu gewähr­leis­ten. Wer hier wei­ter­hin hel­fen möch­te, kann dies unter fol­gen­dem Spen­den­kon­to tun:

Emp­fän­ger: STEPS e.V.
IBAN: DE77 1505 0500 0100 1507 05 BIC: NOLADE21GRW
Ver­wen­dungs­zweck: Initia­ti­ve Lichtbildarena,
Schul­pro­jekt Sri Lanka 


3. Spieg­lein, Spieg­lein an der Wand, wel­ches ist das bes­te Bild…

Fotowettbewerb

Auch die Bil­der unse­res Foto­wett­be­werbs „Nah – Fern – Ster­nen­fän­ger” haben nun schon eine gan­ze Wei­le nichts mehr von uns gehört. Sträf­lich ver­nach­läs­sigt stel­len sie sich auf unse­rer fun­kel­na­gel­neu­en Home­page zur Schau. Das muss sich ändern. 

[SCHAUT GLEICH VORBEI…]

…und ent­schei­det, wel­che Bil­der in den drei Kate­go­rien zu euren Favo­ri­ten gehö­ren! Wer nun plant, zur Licht­bildare­na im Rah­men der Kul­tur­are­na zu kom­men, hat zudem die Gele­gen­heit alle 60, von einer Exper­ten­ju­ry aus­ge­wähl­ten, Bil­der in Lein­wand­grö­ße zu sehen. Dann fällt das Abstim­men viel­leicht etwas leichter…