Titelfoto_Gecko

Das 19. Reise-Show-Festival wur­de auf den
12.–14.11.2021 verschoben.

Die Deutsch­land­rei­se
Das letz­te gro­ße Abenteuer
Bru­no Maul – Live!

 

Diens­tag, 18. Mai 2021,
20:00 Uhr

Fünf Mona­te mit sei­ner Frau Manue­la, Kind und Hund auf dem Fahr­rad quer durch Deutsch­land: Bru­no Maul ist mit sei­ner Fami­lie auf­ge­bro­chen, um wie ein Vaga­bund auf Rad­fern­we­gen 4500 km durchs unbe­kann­te Deutsch­land zu zie­hen – vom All­gäu bis zur Nord­see und zurück, immer unter dem Mot­to »Deutsch­land entschleunigt«.

 

Bru­no Maul, 1975 in Immen­stadt gebo­ren, ist Berufs­fo­to­graf und Rei­sen­der mit dem Blick für das Beson­de­re. Das Pro­jekt »unbe­kann­te Hei­mat Deutsch­land« hat ihn min­des­tens genau­so fas­zi­niert, wie sei­ne zwei­te Hei­mat Kuba. Die­ser Live-Stream ist ein ein­ma­li­ges High­light. Exklu­siv und LIVE direkt in dein Wohn­zim­mer! Ab ca. 19:30 Uhr ist die Back­stage Kame­ra freigeschaltet.

 

Start: Di, 18.05.2021 | 20:00 Uhr | Live!

ZUM LIVE-STREAM

Aben­teu­er Alska
Ruf der Wildnis!
Bernd Röm­melt – Live!

 

Diens­tag, 04. Mai 2021,
20:00 Uhr

Der Foto­graf Bernd Röm­melt nimmt dich mit auf eine Rei­se in eine ein­ma­li­ge Land­schaft – ein Gebiet, dass so groß, wie gran­di­os und viel­fäl­tig ist! Die aben­teu­er­li­che Rei­se führt durch alle Regio­nen Alas­kas und zeigt das Land in all sei­ner Viel­falt, Wucht & Schönheit!

 

Auf über 30 Rei­sen hat Bernd Röm­melt das Land erkun­det: zu Fuß, mit dem Kajak oder dem Was­ser­flug­zeug. Kei­ne Anstren­gung war ihm zu groß, kei­ne Ent­fer­nung zu weit. Die­ser Live-Stream ist ein ein­ma­li­ges High­light. Exklu­siv und LIVE direkt in dein Wohnzimmer!

 

Start: Di, 04.05.2021 | 20:00 Uhr | Live!

ZUM LIVE-STREAM

Best of Berge –
High­lights einer Leidenschaft
Alex­an­der Huber – Zusatztermin

 

Sonn­tag, 18. April 2021,
14:00 Uhr

Alex­an­der Huber, der Jün­ge­re der HUBERBUAM-Seilschaft prä­sen­tiert sei­ne Show “Best of Ber­ge – die High­lights einer Lei­den­schaft”. In sei­ner Show zieht der Berg­stei­ger offen und scho­nungs­los Bilanz, erzählt von den größ­ten Her­aus­for­de­run­gen und tiefs­ten Niederlagen. 

 

Alex­an­der Huber zeigt nicht nur einen Quer­schnitt sei­nes aben­teu­er­li­chen Lebens, son­dern er erzählt auch von den Wun­dern der Ber­ge: Watz­mann, Mat­ter­horn, Nameless Tower oder die Ber­ge der Ant­ark­tis sind der Stoff,um von den größ­ten Momen­ten einer Lei­den­schaft zu sprechen.

 

Start: 18.04.2021, ab 14:00 Uhr
Hin­weis: der Stream ist zwi­schen 14:00 Uhr und 23:00 Uhr abrufbar

ZUM ONLINE-STREAM

Der Wel­ten­wan­de­rer –
20.000 km zu Fuß um die Welt
Gre­gor Sie­böck – Live!

 

Diens­tag, 13. April 2021,
20:00 Uhr

Eines Mor­gens folgt Gre­gor Sie­böck sei­ner Sehn­sucht und geht zur Haus­tü­re in Bad Ischl hin­aus, mit dem Ziel irgend­wann zu Fuß das tau­sen­de Kilo­me­ter ent­fern­te Japan zu errei­chen: Auf dem Rücken ein Ruck­sack, in der Hand ein Wan­der­stock und im Her­zen vie­le Träume!

 

Gre­gor Sie­böck, ein „Wan­de­rer zwi­schen den Wel­ten“: „Unse­re Erde ist eine Ver­bin­dung aus vie­len Wel­ten: der Kon­sum­welt in den Groß­städ­ten, der Natur­welt in den Ber­gen und Wild­nis­ge­bie­ten, den ver­schie­de­nen kul­tu­rel­len Wel­ten, den armen und rei­chen Wel­ten und den zahl­rei­chen unter­schied­li­chen Lebens­we­gen. For­men die­se Wel­ten doch eine Erde…“

 

Start: 13.04.2021, 20:00 Uhr – Live!
Hin­weis: ab ca. 19:30 Uhr ist die Back­stage Kame­ra freigeschaltet.

ZUM LIVE-STREAM

Vul­ka­ne – Rei­se zum Mit­tel­punkt der Erde
Ulla Loh­mann (Zusatz­ter­min)

 

Sonn­tag, 04. April 2021,
14:00 bis 23:00 Uhr

Eine klei­ne Oster­über­ra­schung: am Oster­sonn­tag hast du noch­ein­mal die Mög­lich­keit unse­ren Stream mit Ulla Loh­man anzu­schau­en. Der Stream ist zwi­schen 14 und 23 Uhr frei zugäng­lich. Du kannst ein­fach ein­schal­ten wann es dir passt. Viel Spaß und ein paar schö­ne Erlebnisse!

 

Ulla Loh­mann nimmt euch nicht nur mit auf die eben­so muti­ge wie bedeu­ten­de For­schungs­rei­se zur Ver­mes­sung von Vul­ka­nen; sie lässt euch auch an ihrer Lebens­ge­schich­te teil­ha­ben. Lass dich in die Welt der Vul­ka­ne ent­füh­ren, erle­be ihre Ent­ste­hung, Erfor­schung und Bedeutung- und ler­ne außer­ge­wöhn­li­che Men­schen ken­nen, die an Vul­ka­nen leben oder arbeiten…

 

Start: 04.04.2021, 14.00 − 23.00 Uhr

ZUM ONLINE-STREAM

Über Leben (Zusatz­ter­min)
Rein­hold Messner

 

Sonn­tag, 14. März 2021,
00.01 bis 24.00 Uhr

Im die­sem Online-Stream prä­sen­tiert Rein­hold Mess­ner exklu­siv sei­nen wohl erfolg­reichs­ten Vor­trag “Über Leben” und beant­wor­tet auf der Interview-Couch offe­ne Fra­gen. Unge­schminkt erzählt Rein­hold Mess­ner, des­sen Neu­gier und Zuver­sicht unge­bro­chen sind, über die Essenz sei­ner Lebens­er­fah­rung und ringt um Begrif­fe wie Mut, Lei­den­schaft und Ver­ant­wor­tung. Im Stream behan­delt er ver­schie­de­ne Kapi­tel sei­nes Lebens, von Hei­mat bis Tod. (Wie­der­ho­lung mit eng­li­schen Untertiteln)

 

Start: 14.03.2021, 00.01 − 24.00 Uhr

ZUM ONLINE-STREAM

Syri­en –
Erin­ne­run­gen an ein Land ohne Krieg
Lutz Jäkel – Live!

 

Diens­tag, 23. März 2021
Live-Stream, Start: 20:00 Uhr

Im März 2021 jährt sich die syri­sche Revo­lu­ti­on. Vor genau zehn Jah­ren gin­gen die Men­schen in Syri­en zum ers­ten Mal auf die Stra­ßen, für Frei­heit und Wür­de, gegen die Dik­ta­tur. Seit­her herrscht ein fürch­ter­li­cher Krieg in dem einst so schö­nen Land am Mit­tel­meer. Noch immer ist wenig über das mensch­lich und kul­tu­rell so rei­che Syri­en bekannt.

 

Lutz Jäkel möch­te das ändern! Er prä­sen­tiert in die­sem Live-Stream die Schön­heit des Lan­des, zeit­los und leben­dig. So ent­steht ein glei­cher­ma­ßen per­sön­li­ches wie brei­tes Bild – und ein Brü­cken­schlag vol­ler Hoff­nung und Empa­thie. Im anschlie­ßen­dem Live-Chat-Talk wird Lutz Jäkel sich euren Fra­gen stellen.

 

Start: 23.03.2021, 20:00 Uhr

ZUM LIVE-STREAM

Die Licht­bildare­na braucht Ihre Hilfe!

Wer­den Sie zum Maulwurf!

Eine Gril­le tut den gan­zen Som­mer nichts, als auf ihrer Gei­ge zu spie­len. Als dann der Win­ter kommt, hat sie nichts zu essen und friert schreck­lich. So macht sie sich auf die Suche nach einem Quar­tier. Doch als sie beim Hirsch­kä­fer und bei der Maus nach­fragt, wei­sen die­se sie auf­grund ihrer „nutz­lo­sen“ Lebens­wei­se ab. Erst als die Gril­le beim Maul­wurf vor­bei­kommt, freut sich die­ser, weil er ger­ne Gei­gen­mu­sik hört. So gewährt ihr der Maul­wurf Obdach für den Win­ter, denn gemein­sam ist man auch weni­ger einsam.

 

Die­se schö­ne Geschich­te von Kin­der­buch­au­tor Janosch ist ein wah­res Sinn­bild für die aktu­el­le Situa­ti­on, in der die „Gril­len“ – all die vie­len Kul­tur­schaf­fen­den – bald nicht mehr exis­tie­ren wer­den, wenn sie nicht von „Maul­wür­fen“ unter­stützt wer­den. Denn sei­en wir ehr­lich: Die freie, die pri­va­te Ver­an­stal­tungs­bran­che ohne staat­li­ches Siche­rungs­netz steht auf der Roten Lis­te der bedroh­ten Arten. Nie­mand kann der­zeit mit Sicher­heit vor­aus­sa­gen, wann der „Win­ter“ vor­bei ist und wir alle wie­der unse­re „Gei­ge“ spie­len können.

Hier kön­nen Sie uns unterstützen

1,5m Zusam­men­halt – Video zur Spen­den­ak­ti­on für die Lichtbildarena

Alle bereits gekauf­ten Tickets für die Sai­son 2020 behal­ten ihre Gültigkeit!

2020 wäre die Licht­bildare­na 19 Jah­re alt gewor­den. Wir haben glück­li­cher­wei­se alle Refe­ren­ten auf nächs­tes Jahr ver­schie­ben kön­nen, sozu­sa­gen das kom­plet­te Pro­gramm auf 2021 kopiert und hof­fen, dass es uns bis dahin noch gibt! Doch dazu brau­chen wir drin­gend Maul­wür­fe! Men­schen, wel­che die Kul­tur am Leben hal­ten wol­len, die uns ermög­li­chen, auch wei­ter­hin zu ver­an­stal­ten und Plä­ne mit uns schmieden.

SoliSpanngurte

Soli-Spanngurte

Eine schnel­le Vari­an­te der Hil­fe ist unser Soli-Spanngurt oder der Soli-Gutschein. Es zählt wirk­lich jeder Euro. Daher ist es natür­lich auch mög­lich, ganz klas­sisch zu spenden:

 

Ver­wen­dungs­zweck: Zusam­men wei­ter Reisen
Kon­to­in­ha­ber: Lichtbildarena
IBAN: DE91 8208 0000 0345 4332 00

 

Spen­den über PayPal (hier klicken)

Mit Unter­stüt­zung von