News­let­ter 2021 November

newsletter_LBA_2021_Sep
• • •   NEWSLETTER NOVEMBER 2021 • • •
NEWSLETTER NOVEMBER 2021
Zur Online-Version

Lie­be Lichtbildarena-Freunde,

Als wir vor zwei Jah­ren unser Fes­ti­val im Novem­ber absa­gen muss­ten, war das ein Schock. Seit 18 Jah­ren poch­te unser Leben und Rei­se­herz im fes­ten Rhyth­mus von Vorbereitungs‑, Veranstaltungs- und Nach­be­rei­tungs­zeit. Dazwi­schen lagen eige­ne lan­ge Rei­sen und Vor­trä­ge. Nun haben wir bereits zum zwei­ten Mal all unse­re gebuch­ten Refe­ren­ten ange­ru­fen und auf nächs­tes Jahr ver­trös­tet. So lang­sam feh­len uns nicht nur die Wor­te, son­dern auch die tol­len Bil­der, Geschich­ten und Inspi­ra­tio­nen. Von unse­rem tol­len Publi­kum und dem gan­zen Flair wäh­rend des Fes­ti­vals ganz zu schwei­gen: ange­fan­gen vom Auf­hän­gen der Tücher und Deko, die wir von unse­ren Rei­sen mit­ge­bracht haben, zum Sound- und Bild­check im Hör­saal bis zu dem Moment, an dem sich die Türen zum Saal öff­ne­ten und allen War­ten­den Ein­lass gewährten.

So ver­mis­sen wir bei­spiels­wei­se die älte­re Dame, die immer schon zwei Stun­den vor Ver­an­stal­tungs­be­ginn tap­fer vor unse­ren Türen aus­harr­te und sym­bo­lisch für unser tol­les Publi­kum steht; die vie­len frei­wil­li­gen Hel­fer, die neben Stu­di­um und Arbeit zu uns kamen und unse­re ver­rück­ten Ideen umsetz­ten; unse­re Kin­der, die über­all her­um­rann­ten, Scho­ko­la­de an die War­ten­den ver­teil­ten und Glücks­feen bei der Ver­lo­sung spielten.

Zur Online-Version

Wir ver­mis­sen auch unse­re Refe­ren­ten. Man­che von ihnen beglei­te­ten uns schon von der ers­ten Stun­de an wie Andre­as Prö­ve, der uns zeig­te, dass man auch mit Han­di­cap die Welt erobern kann oder Die­ter Glo­gow­ski, der uns wie Andre­as von der ers­ten Stun­de an unter­stütz­te und uns mit sei­nen atem­be­rau­ben­den Bil­dern zum Stau­nen brach­te. Ande­re wie die jun­gen Hoep­ner Brü­der, Chris­toph Reha­ge oder Gre­gor Sie­böck las­sen uns noch immer Schmun­zeln, wenn wir an ihre wit­zi­gen, krea­ti­ven Vor­trä­ge den­ken. Bis dahin wün­sche ich allen einen guten Nach-Ferien-Start!

All die­se Erin­ne­run­gen sind aber noch da und las­sen uns hof­fen: auf das nächs­te Jahr und bes­se­re Zei­ten für Ver­an­stal­ter. Wir möch­ten daher nicht den Kopf in den Sand ste­cken, son­dern hoch­er­ho­be­nen Haup­tes durch die Welt gehen. Ich tue das im Moment mit mei­nen Rei­se­be­glei­tern der letz­ten zwei Jah­re: den Eseln Atlas und Anta­na. Denn wie sag­te Papst Johan­nes XXIII doch so schön: „Wo Pfer­de ver­sa­gen, schaf­fen es die Esel.“

Zur Online-Version

 

Eure Barbara

& Team

Wenn Sie die Licht­bildare­na in die­ser Zeit unter­stüt­zen möch­ten, kön­nen Sie wei­ter­hin unse­re Spann­gur­te „1,5 Meter Zusam­men­halt“ zu einem soli­da­ri­schen Preis von 14,95 EUR erwer­ben oder klas­sisch Spen­den mit einer Direkt­spen­de über PayPal. Zudem kön­nen Tickets für nächs­tes Fes­ti­val­jahr oder Wert­gut­schei­ne (Boar­ding Pass) erwor­ben werden.

Spanngurt erwerben Spende via PayPal Tickets kaufen

 

Wem die Zeit bis zum nächs­ten Fes­ti­val zu lang wird, kann zur Über­brü­ckung span­nen­de Live Streams von zu Hau­se aus mit­ver­fol­gen. Sie sind kos­ten­los und ohne Regis­trie­rung exklu­siv anzu­se­hen. Sei­en Sie dabei beim nächs­ten Live Stream “Fas­zi­na­ti­on Fern­wan­dern – Unter­wegs mit Ruck­sack und Wan­der­schu­hen” von und mit Renée Quost, Flo­ri­an Astor & Lot­ta Lub­koll am Sonn­tag dem 21.11.2021 um 17:00 Uhr.

zum Live-Stream