Sei­den­stra­ße

Sei­den­stra­ße

Welt­rei­se­ta­ge: New­co­mer Kurz­vor­trä­ge 2020

Hier erwacht der Geist Mar­co Polos von Offen­heit, Neu­gier und Tole­ranz gegen­über Frem­den und vor allem von unbän­di­ger Entdeckerlust.

„Nur wer Gren­zen über­schrei­tet, kann die Welt mit ande­ren Augen sehen“ — die­sen Satz haben sich Kath­rin und Vol­ker als Ziel gesetzt und dach­ten nicht lang dar­über nach. 2018 sat­teln sie ihre „Bär­bel“ , eine ein­zy­lin­d­ri­ge BMW-DAKAR — 650 m³, Bau­jahr 2001 — und setz­ten ihre Idee um, ent­lang der Sei­den­stra­ße und dann noch wei­ter zu fahren.

 

Gestar­tet in Deutsch­land von Thü­rin­gen geht es in Rich­tung Asi­en über Tür­kei – Iran – Turk­me­ni­stan — Usbe­ki­stan nach Kir­gi­si­stan, um 2019 wei­ter nach Tadschi­ki­stan den „Pamir-Highway“ zu befah­ren. Sie tau­chen ein in eine Welt, wie sie es sich nicht vor­ge­stell­ten. Eine Rei­se mit vie­len beein­dru­cken­den Augen­bli­cken und Momen­ten sowie vie­len Her­aus­for­de­run­gen. Bei­de ler­nen Neu­gier­de, Offen­heit und vor allem Gast­freund­schaft der Men­schen ken­nen, erle­ben frem­de Kul­tu­ren sowie ein­zig­ar­ti­ge Land­schaf­ten. Immer gilt es, den Hori­zont zu erwei­tern und eige­ne Gren­zen zu überwinden.

Kath­rin & Vol­ker Grünbeck
aus Obermaßfeld-Grimmenthal

(Dau­er: 15 Minuten)

11:00 — 13:00 Uhr

TICKETS KAUFEN

Vor­ver­kauf

6,- € / Block

Hör­saal 2, Carl-Zeiss-Str. 3, Jena

Sonn­tag, 8. März 2020

Welt­rei­se­ti­cket

8,- €